Dienstag, 15. Mai 2018

Jubiläumsquilt




und noch ein neues Quiltprojekt
dabei sollte 2018 eigentlich das Jahr der Ufo´s werden

doch das Projekt von Quilt et Textilkunst in München war einfach zu verlockend
Sie haben Jubiläum und zu diesem Anlass wurde der BOM 2018 entworfen

und nun habe ich angefangen


entworfen von
Ulrike Bernhöft , Ulli Bittel und Sandra Lindner



und dies sind die Stoffe die ich mir dafür ausgesucht habe


den ersten Block habe ich bei unserem letzten Patchworktreffen genäht


und den zweiten nach unserem Kurzurlaub in Frankreich
wie ihr sehen könnt hat er eine kleine Taille
ich denke das kann ich beim zusammen nähen noch etwas ausgleichen
ich weiß gar nicht wie ich das immer hinbekommen ;-)



beide Blöcke nebeneinander
sie haben jeweils eine Größe von 12,5 x 16,5 "


Nahaufnahme der schönen Stoffe, die ich übrigens auch bei Quilt et Textilkunst bestellt habe


die nächsten Blöcke werden dann ab Freitag zu nähen sein

bis dann


auch zu sehen bei :





Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Hallo Otti,
rechteckige Blöcke sind ja mal was ganz anderes! Und die Stoffe sind eine Augenweide. Viel Spaß damit!
Valomea

Sandra hat gesagt…

Das freut mich sehr, dass du bei diesem Projekt mitmachst! Mag sein, dass ich da ein bisschen voreingenommen bin - aber mir gefallen die Blöcke ausgesprochen gut :-)))
LG, Sandra

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...