Mittwoch, 21. Januar 2009

52 / 03

Das Thema der Woche : " leblos "




Tja, eigentlich heißt leblos ja nicht unbedingt tot.
leblos - ohne Leben
Gaby hat dazu ihre Gedanken so schön aufgeschrieben.
Besser kann man eigentlich dieses Thema nicht beschreiben. Ich jedenfalls nicht.
Dieser Zander schwamm einmal im Neckar, froh und munter,
nun hängt er leblos an der Wand

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Ein sehr passendes Bild.
L.G.
Helga

vincibene hat gesagt…

Waaah - da schauderts mich direkt. Gute Idee zum Thema!

LG
Chris

Rewolve44 hat gesagt…

Das Foto passt optimal zum Thema, lebloser gehts nicht mehr :)

Lg,
Rewolve44

voss hat gesagt…

Alleine die Augen... gruselig möcht ich meinen. Schließ mich den Vorrednern an, sehr passend für das Thema.

Herr Olsen hat gesagt…

Hehe... nicht nur leblos sondern auch tod.

Agnes hat gesagt…

Ich bin begeistert von der Vielseitigkeit, mit der das Thema "Leblos" behandelt wird..
Ein gute Beitrag zum Thema.
LG Agnes

Gaby hat gesagt…

Ohje, und für mich ist es noch zusätzlich gruselig, weil ich kaum Fisch mag wegen diesem Anblick (essen meine ich *g*).

Lebloser kann kein Lebewesen wirken und dazu diese toten Augen *schauder*
Also, wenn das nicht zum Thema passt, Otti. :)

Liebe Grüße
Gaby

Eva-Maria hat gesagt…

Das Projekt ist ja richtig anregend, für mich schnappt der Fisch gerade noch mal nach Luft. Besser als Gaby kann mans sicher nicht beschreiben.
Schönen Tag
Eva

DasClaudi hat gesagt…

Uaah, diese Augen ... echt gruselig leblos.
Liebe Grüße
Claudi

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...