Dienstag, 12. Januar 2016

Kuscheliges für das Auto und für den Hals

 
ja, kuscheliges für das Auto habe ich schon im November genäht, konnte es jedoch nicht zeigen, da alles in den Adventskalender der Patchworkgilde gewandert ist
 
 
das sieht doch schon mal sehr kuschelig aus, oder ?

 
das Kuschelige hat auch eine bunte und doch kühle Seite
 

und zusammenrollen lässt es sich auch

 
und mit KamSnaps verschließen

 
und hin und her wenden

 
das sind nämlich 24 Autogurt-Wendekuschler geworden
 
wenn ich Auto fahre und habe mal kein Tuch oder keinen Schal um den Hals, dann kratzt mich fast immer der Autogurt
geht euch das auch so ?
Also habe ich dafür  Gurtschoner genäht, obwohl es soll ja nicht der Gurt geschont werden, sondern der Hals
 
 
dafür habe ich verschiedene Stoffe, Stoffreste und Fleecereste benutzt
 
zwei Rechtecke von der Größe  17 x 24 cm ,
einmal kuscheliger Fleece und einmal Baumwolle
dazwischen H 630 od H 640
 
 
rechts auf rechts zusammennähen , wenden und rundherum absteppen, dabei die Wendeöffnung verschließen, in der Mitte zweimal absteppen, dann legt sich der "Kuschler" besser um den Autogurt
zum Schluss die KamSnaps anbringen
 
 
und dann ist der Autogurt-Wendekuschler fertig
Im Winter kommt die Fleece Seite nach außen und im Sommer die kühlere Baumwollseite
 
so, ich geh jetzt kuscheln
bis dann
 
 
 
 
 
heute damit bei
 
 
 
 
 

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Nö, der Gurt kratzt bei mir nicht, aber ich könnte ein warmes Kissen gebrauchen, das am besten beim Einsteigen nicht verrutscht - mir dauert das nämlich schon mit Sitzheizung zu lange ;-)
LG Lehmi

Fabulatoria hat gesagt…

Was für eine grandiose Idee! Das muss ich unbedingt nachnähen :oD

Liebe Grüße, Carmen

pamelopee hat gesagt…

Mich macht der Gurt am Hals immer ganz kribbelig. Vor allem im Sommer! Danke für deine tolle Idee!
LG Pamela!

Beate hat gesagt…

Eine tolle Idee!! Mich kratzt der Gurt auch und ich werde deine Gurtkussler nachnähen.
LG Beate