Sonntag, 7. September 2014

Genäht und schon verschenkt III

 ...ist diese Patchworkdecke  für meine Enkeltochter
und zwar schon zu Weihnachten
 
 
 
 
 
genäht nach einem Muster von Rote Schnegge
 
 
hier die zwölf verschiedenen Stoffe in 2,5" Streifen zugeschnitten

 
und hier je drei Streifen zusammengenäht
immer schön darauf geachtet unterschiedliche Stoffe zu kombinieren

 
dann alle Streifen wieder auseinander geschnitten

 
um dann wieder alles in anderer Form zusammen zu nähen

 
ja schneiden und nähen...
halt Patchwork

 
dieses Bild wurde kurz vor dem Verschenken aufgenommen
dunkler Dezember
 

 noch mal ein bischen näher
 

 
die Rückseite aus Kuschelfleece und sparsam gequiltet
die Zeit war kurz
immer wenn die Decke und das Kind jetzt zu uns kommen quilte ich die inneren Quadrate nach
 
 
noch einmal von nahem


warum das posten dieser Decke sich so lange Zeit gelassen hat
weiß keiner
am wenigsten ich
dabei bin ich so glücklich über diese fröhlich Decke
und meine Enkeltochter auch
 
 
 
bis dann
 

Kommentare:

Nadelwerke hat gesagt…

Der Quilt ist wunderschön geworden! Deine Farbauswahl gefällt mir gut!

RoteSchnegge hat gesagt…

schöne, frische Farben - gefällt mir !!!

sajuki hat gesagt…

great !
Greetings from Poland :)
Katarzyna


www.sajuki.blogspot.com

Annilu hat gesagt…

Ein ganz wunderschönes Muster - das werde ich mir gleich in meiner Ideengalerie abspeichern. Danke!

Claudia Gerrits hat gesagt…

Wow, der Quilt ist ein Trauuuum!!! Wahnsinnig schön, großes Kompliment!
GlG Claudi

Claudia Gerrits hat gesagt…

Wow, der Quilt ist ein Trauuuum!!! Wahnsinnig schön, großes Kompliment!
GlG Claudi

Dana Dregenuß hat gesagt…

der Quilt ist superschön!

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...