Donnerstag, 13. März 2014

2 - 2014 gestrickt

Heute zeige ich nochmal
"Dicke Dinger" oder auch "Dickerchen" genannt


Dicke Kuschelsocken aus doppelt genommenen Sockenwollresten.


ich habe einen Faden dunkelgraue Wolle verwendet und dann dazu Reste aus meiner Sockenwollrestekiste .

Durch das Muster, sieht aus wie Halbpatent, werden die Socken kuschelweich. Ich habe hier genau 150 g Wolle verstrickt. Das Muster habe ich bei Ravelry gefunden. Petra Koerner hats erfunden und hier könnt ihr euch das Muster anschaun : Carmens Shoppersocken
Endlich sind mal ein paar Reste verbraucht und von den restlichen Resten sind die nächsten Shoppersocken schon in Arbeit. Das bringt mir richtig Spaß und entspannt total.
bis dann

1 Kommentar:

mueppi hat gesagt…

Deine Socken sehen super aus!
Hab sie ja auch schon in der Gruppe bewundert!
LG Gisela