Sonntag, 15. Januar 2012

Die Geldbörse

" Shiny "  habe ich in der Adventszeit bei Angelika im Adventskalender gefunden.
So etwas wollte ich schon lange mal probieren und nach ihrer tollen Anleitung hat es dann auch wunderbar funkioniert.



 Die kleine Geldbörse hat ein Reißverschlußfach und ein offenes Fach.

 Hier in drei verschiedenen Varianten, aus Baumwolle, beschichteter Baumwolle und aus Kunstleder. Alle Materialien ließen sich für dieses Täschchen gut verarbeiten. Man kann sie gut auch für andere Dinge nutzen, nicht nur als Geldbörse.

 Und hier ist noch ein größeres Täschchen entstanden ( Fürs große Geld :-)    )



Eine "Shiny " Geldbörse diente schon als Verpackung für ein Geldgeschenk und kam gut an.


einen schönen Wochenanfang und macht´s gut

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo Bärbel, Du warst aber mega-fleißig ! Ich freue mich, daß Dir mein ebook gefallen hat.
Eine Börse schöner als die andere, tolle Stöffchen hast Du da kombiniert. Da war die Freude der Beschenkten sicherlich groß.
Liebe Grüße, Angelika

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Bärbel,

da gab es wieder viel zu sehen bei. :-)
Die Geldbörse ist ja toll. Du hast so schöne Stöffchen dafür ausgesucht. Richtig süß finde ich, als Katzenbesitzerin, natürlich die Katze....:-)

LG und ein schönes Wochenende

Andrea