Samstag, 28. Januar 2012

Wenn das

I*phone ein neues Rückseitencover bekommt  

 dann passt die alte Handytasche nicht mehr

 und der Sohn wünscht sich eine neue

 Mama hat mal wieder getüftelt und  gezaubert

 aus Wollfilz, Webband von Luziapimpinella und einem alten Gürtel vom Flohmarkt

tada, eine neue Handyhülle mit Liftfunktion und mit Innenfutter aus Baumwolle, da das Wollfilz sonst alle Öffnungen zufusselt.

Das Bild für das Rückseitencover hat meine Schwiegertochter - bildfaenger fotografiert. Es ist ein Detailbild der Rally 200 (Vespa) meines Sohnes. Toll nicht wahr ?

Freitag, 27. Januar 2012

Gestern so

und heute so :

 der Baum von gestern, ca. zur gleichen Tageszeit


was sagt man dazu ? Doch noch Schnee ? Doch noch Winter ?

also ich find´s ok


Donnerstag, 26. Januar 2012

Endlich

war heute über Norddeutschland mal wieder blauer Himmel zu sehen

 aber total blau


und die Sonne auch ! Da werde ich doch gleich munter....
...und mache dann auch mal ein paar Fotos...
und nehme damit heute auch mal an der BIWYFI Aktion von LuciaPimpinella teil. Da lautet das Thema nämlich "Januarhimmel"
 und auch bei "Ein Stück Himmel"

Sonntag, 15. Januar 2012

Die Geldbörse

" Shiny "  habe ich in der Adventszeit bei Angelika im Adventskalender gefunden.
So etwas wollte ich schon lange mal probieren und nach ihrer tollen Anleitung hat es dann auch wunderbar funkioniert.



 Die kleine Geldbörse hat ein Reißverschlußfach und ein offenes Fach.

 Hier in drei verschiedenen Varianten, aus Baumwolle, beschichteter Baumwolle und aus Kunstleder. Alle Materialien ließen sich für dieses Täschchen gut verarbeiten. Man kann sie gut auch für andere Dinge nutzen, nicht nur als Geldbörse.

 Und hier ist noch ein größeres Täschchen entstanden ( Fürs große Geld :-)    )



Eine "Shiny " Geldbörse diente schon als Verpackung für ein Geldgeschenk und kam gut an.


einen schönen Wochenanfang und macht´s gut

Donnerstag, 5. Januar 2012

Die Rechnung





Heute habe ich beim Sortieren der Büro-Weihnachtskarten  in einer Karte dieses Gedicht gefunden. Ich finde es einfach schön:


Einmal wird uns gewiß die Rechnung präsentiert
für den Sonnenschein und das Rauschen der Blätter,
die sanften Maiglöckchen und die dunklen Tannen,
für den Schnee und den Wind,
 den Vogelflug und das Gras und die Schmetterlinge,
für die Luft, die wir geatmet haben,
und den Blick auf die Sterne
und für alle die Tage,die Abende und die Nächte.

Einmal wird es Zeit, daß wir aufbrechen und bezahlen.
Bitte die Rechnung !

Doch wir haben sie
ohne den Wirt gemacht:
Ich habe euch eingeladen,
sagt der und lacht,
soweit die Erde reicht:

Es war mir ein Vergnügen!

Lothar Zenetti



In diesem Sinne

Sonntag, 1. Januar 2012

Ein

frohes Neues Jahr 2012 wünsche ich allen meinen Lesern, Freunden, Bekannten und Verwandten.
Auf das ihr alle eure geheimsten Ziele erreicht.


Auch diese beiden möchten ein Ziel erreichen, mal schaun wie es ausgeht

( Bild von animalpixx) ( Isi rechts von meiner Tochter )

bis dann