Samstag, 11. Dezember 2010

Lichterbeutel

auf vielen Blogs habe ich schon diese wunderschönen bestickten Lichterbeutel gesehen. Das wollte ich doch nun auch einmal ausprobieren. Eine Stickmaschine habe ich ja leider nicht und so habe ich mal eine Kleinigkeit appliziert.
Dieser Lichterbeutel ist ziemlich klein. Es passt ein Senfglas von A*di rein.


Leuchten tut´s trotzdem schön.
Finde ich.
Es leuchtet den dritten Advent ein :-)
Ich wünsch euch einen schönen gemütlichen

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Hallo,
Der ist ganz schön gewoden un dann auch gleich der Erste. Ich habe auch schon ganz viele gemacht weil ich sie so schön finde.

LG Elisabeth

eule hat gesagt…

Hallo,
der sieht ja schön aus, richtig stimmungsvoll. Und da hast du nur ein Teelicht drin?
Sieht schöner aus, als die Teelichter die wir letztes Jahr genäht haben. Das durchsichtige macht sich toll.
Werd ich doch auch mal ausprobieren.
Liebe Grüße Doro

vincibene hat gesagt…

Schön! Auf dem Bild "mit Licht" kommt er ganz toll raus!

LG
Chris

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Bärbel
Dein Lichtlein sieht wunderschön aus ...!
Hab mich auch anstecken lassen *lach*
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Artischocke hat gesagt…

Sieht wunderschön aus. Ich mag auch eher kleine Lichter. Wirklich sehr, sehr schön.

kinderbijou hat gesagt…

Sehr schön!

Coramo hat gesagt…

ohhh sehr hübsch!!! Gefällt mir guuuut!

LG

Coramo