Donnerstag, 9. Dezember 2010

Gestricktes

begonnen im April dieses Jahres :
es soll ein Heidetuch werden
gewachsen während unzähliger Krankenhaus- und Arztbesuche
lenkte es mich immer ab beim warten
nun endlich fertig geworden
mit einer Multnomah Bordüre versehen. Nur "Heidetuch" fand ich irgendwie zu schlicht.
Leider ist das Tuch nicht so toll fotografiert. Die Farbe ist so wie auf dem zweiten Bild. Das üben wir noch mal....
Die Wolle war aus meinem Bestand, eine handgefärbte von "handgefaerbt.com"

und dies in mein bisher gestrickter Adventsschal.
Leider bin ich noch nicht sehr weit gekommen, aber es wird noch.

Bis dann

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Das Heidetuch mit Spitze finde ich richtig toll. Mit Spitze ist es einfach peppiger
Liebe Grüsse
Helga

Lapplisor hat gesagt…

Also Du bist mir ja ein " Tausendsassa " !!!

Ganz wunderschön ist Dir das besondere Heidetuch gelungen - grosses Kompliment, und viel Tragespass wünsche ich Dir.
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Schnuffelwolle hat gesagt…

Dein angestrickter Schal sieht sehr schön aus, mir gefallen die Einfarbigen besonders gut, wenn ich mir die angefangenen Projekte in Ravelry ansehen. Irgenwie kommt dann das Muster so gut zur Geltung.
Das Heidetuch ist eine Wucht mit der tollen Abschlusskante.
LG Stephanie

Ex hat gesagt…

Ok, noch mal ein BOAH!
Ich würde ja gerne ein Heidetuch stricken, wir haben leider auch ein paar mehr Arzt und Klinikbesuche vor uns liegen in der nahen Zukunft, aber meine Probestrickerei war irgendwie ... ähm nicht so doll.
Woher hast Du das Muster?
(wobei ich Krausrippe nicht so gerne mag, gebe ich zu)