Sonntag, 14. November 2010

Mal wieder

sind neue Stöffchen bei mir eingezogen. Die oberen sind für ein neues Projekt und von hier, die unteren vom letzten Stoffmarkt.
Ich hoffe ich finde bald genug Zeit um sie zu verarbeiten, sonst wachsen mir die Stoffberge bald über den Kopf. :-)
Ich wünsche euch eine schöne Woche

Kommentare:

Das Quiltmonster hat gesagt…

Eine Patchworkerin muss eh mindestens 150 Jahre alt werden, um all die gesammelten Stoffe zu verarbeiten..... Und jetzt ist wieder ein Jahr dazugekommen?? Deine Neuerwerbungen gefallen mir, da kann man doch nicht vorbeigehen!!!
LG von Regina

Jojo hat gesagt…

Hallo Otti, lieben Dank für Deine netten Zeilen - ich geb die HOffnung noch nicht auf, dass ich meinen Ausweis wiedersehe. Die Hoffnung stirbt zuletzt und so lange lenk ich mich mit der einen oder anderen Handarbeit ab.
Deine neuen Stöffchen gefallen mir auch sehr gut. Meine Sammlung ist noch winzig klein und überschaubar, aber wenn ich könnte, wie ich wollte...
Ich wünsch Dir viel Freude und tolle Ideen mit/für Deine Schätzchen - herzliche Grüße von Lene

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Bärbel
Da sind superschöne Neuheiten bei Dir eingezogen ..
für das anstehende Projekt bestimmt passend !
Wenn Du den Stoffberg nicht mehr überblicken kannst, hilft wohl nur eine Leiter *zwinker*
- doch sind sie ja auch immer so verlockend, wenn sie einen so anlächeln ;-)
Viel Erfolg beim Berg-erklimmen !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥