Freitag, 27. November 2009

Baby-Milch-Flaschen-Tasche

Eine Baby-Milch-Flaschen-Tasche war gewünscht. Habt ihr schon mal eine gesehen ? Für drei Flaschen ? Damit es beim Transport nicht immer so klappert, nicht zum warmhalten ?
Nö, ich nicht. Ich habe gegoogelt, bin aber nicht fündig geworden. Also wurde mal wieder überlegt und rumprobiert. Das ist nun daraus geworden.
Aus Filzstoff ein Innenleben genäht, mit drei Fächern.
hier der Rohbau
das Innenleben von außen
und von oben
dann habe ich eine Außentasche aus dem gewünschten Stoff genäht, mit Henkel versehen, in die dann das Filzinnenleben reingeschoben wurde. Den Stoff der Außentasche habe ich oben einfach umgeschlagen und dann mit dem Filz zusammengesteppt. Bei Filz ist ja nix mit rechts auf rechts und dann wenden....
...und ohne trennen geht es nicht. Die Verschlußklappe hatte sich beim zusammensteppen der Lagen verschoben.
und hier das fertige Ergebnis, eine schöne stabile und handliche Tasche
in der drei Babytrinkflaschen verstaut werden können, wenn der kleine Erik mal wieder auf Reisen geht
hier noch einmal von der Seite
und von vorn. Leider gibt es keine schöneren Bilder, es hat heute den ganzen Tag geregnet. Ich muß mir unbedingt mal ein Plätzchen zum "Drinnen" Fotografieren einrichten.


Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Die sieht ja coool aus - da hast Du den Wunsch ja super umgesetzt.
LG
Iris

Sandra *Jill* hat gesagt…

Das ist ja ne klasse Idee, ist super geworden.

Lieben Gruß Sandra

Anonym hat gesagt…

Hier die Mama von Erik: Tasche gesten bekommen, Erik war heute auf Tour und hatte gleich die Tasche mit - sehr brauchbar!!!!!! Vielen Dank, dass so ein tolles Teil nach meiner recht groben Skizze entstanden ist.

Knuffelchen hat gesagt…

Hey die Tasche ist ja genial!!!
Schade, daß ich keine Flaschenkinder mehr habe, denn diese Tasche würde mir auch sehr gefallen.


LG dat Knuffelchen, was total auf Kühe steht ;-)

annelie hat gesagt…

also, deine kreativität in "sachen stoff" ist ja einfach superklasse!
hast du dich auch schon mal an so einen grossen quilt gewagt?
dies teile hab ich schon immer bewundert und staunend davor gestanden... muss eine wahnsinns arbeit sein, so etwas traumhaft schönes herzustellen.
weiterhin viel freude an deinem hobby, wünscht dir annelie

eule hat gesagt…

Hallo Bärbel,
die Idee ist genial, Danke, dass du es uns gezeigt hast.
Brauch für nächstes Jahr ein Geschenk für eine werdenede Mama (kein Enkel)
Diese Bloggerwelt ist einfach super.Was haben wir nur früher ohne sie gemacht. *gg*
Schade, dass ich selber keine so genialen Ideen hab.
GLG Doro

Herzblatt hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee!!! Schade, dass ich dafür im Moment keine Verwendung habe, aber vielleicht kommt ja irgendwann ein Enkelchen....dann komme ich bestimmt darauf zurück!!
Liebe Herzblattgrüße
Iris

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...