Sonntag, 20. September 2009

Ein Kissen

zum zweiten Geburtstag der kleinen Lea ist fertig geworden. Ein wenig Tilda und ein bischen Flipi. Ich hoffe ihr gefällts. Kuschelig ist es jedenfalls, denn die Rückseite ist aus kuscheligem rosa Fleece.

und ein paar Handyladestationen sind auch noch fertig geworden.

Die kann man immer gebrauchen. Inzwischen parken alle möglichen Ladegeäte darin, nicht nur die vom Handy.

Ich wünsche allen einen schönen Wochenanfang. Es soll ja noch sonnig bleiben und das wollen wir dann mal geniessen.


Kommentare:

Rena hat gesagt…

Liebe Bärbel ,
wünsche dir auch eine gute Woche !
Das Kissen und auch die Täschen sind super toll !
Die kleine Lea wird es nicht mehr hergeben *g*

Liebe Grüße
Rena

eule hat gesagt…

Hallo Bärbel,

ein sehr schönes Kissen, da wird sie sich bestimmt freuen, und sich wenn sie älter ist immer dran erinnern. Meistens schätzt man solche Dinge erst wenn man älter ist.
Deine Ladestationen sind toll. Muß ich mich nach meiner Taschenaktion auch mal drüberhermachen.
Obwohl ich endlich mal wieder einen Quilt nähen will
GLG Doro

Sylvia hat gesagt…

Die Handy Ladetaschen sind einfach nur praktisch. Deine ist ständig im einsatz ;-))) Ich glaube ich muß auch mal welche nähen, ein ideales Geschenk.
Die Stoffe von dem Kissen gefallen mir super gut. Sehr schöööööön.

Liebe Grüße
Sylvia

Herzblatt hat gesagt…

Schöne und vor allem praktische Idee mit den Handyladestationen!! das Kissen ist ganz süß!! Der Pilzestoff...herrlich!!
Liebe Herzblattgrüße
und ein wunderschönes Wochenende
wünscht Dir
Iris

Hexe´s Kunterbunte Seite hat gesagt…

Deine Handytaschen sind echt Klasse geworden die Grüne hats mir voll angetan supi schönnnnnnn

Schönes Wochenende
Lg Martina