Sonntag, 30. November 2008

Adventsgedicht

vom letzten Jahr, auch dieses Jahr noch schön:

Im Advent bei Kerzenschein
die Kindheit fällt dir wieder ein.
Ein Adventskranz mit seinen Kerzen
lässt Frieden strömen in unsere Herzen.
Des Jahres Hektik langsam schwindet
und Ruhe endlich Einkehr findet.
Ein Tag, er kann kaum schöner sein,
als im Advent bei Kerzenschein.

(Rainer Maria Rilke)

und auch dieser Adventkalender ist wieder neu gefüllt.
Interessant und überraschend für alle Strickerinnen
und noch einen Adventskalender gibt es hier

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

" Einen Rilke " kann man immer hören, liebe Bärbel ...
herzlichen Dank auch für die netten Links ..
da bin ich gespannt, was kommt ...
und Dir möchte ich eine schöne Adventzeit wünschen ...ganz in Ruhe und Gemütlichkeit.
♥☼♥Barbara♥☼♥

eule hat gesagt…

Hallo Bärbel,
sehr schön , das Gedicht, und ebenfalls danke für den schönen Adventskalenderlink.
Wünsche dir eine schöne und ruhige Adventszeit.
LG Doro

EVA hat gesagt…

Hallo Otti, Danke für die Adventskalender, jeden Tag ein bißchen kruschteln, ist doch nett.
Eine schöne, creative Adventszeit wünsch ich Dir.
Eva