Mittwoch, 10. Oktober 2007

von Passau nach Wien


In sieben Tagen, nicht um die Welt, aber mit unserem Kartenclub von Passau nach Wien, gebucht hier . Das war sehr gut organisiert und um unser Gepäck haben sich andere gekümmert. Wir sind mit leichtem Gepäck geradelt.
mit dem Fahrrad unterwegs: mal auf der rechten, mal auf der linken Seite der Donau. Ganz toll ausgebaute Radwege, auch mal an der Strasse entlang, aber das hielt sich in Grenzen.
trübes Wetter, aber nur eine Stunde lang, dann stahlte wieder die Sonne


hier die Sonne in Linz


kurz danach habe ich leider meine Kamera fallen gelassen. Das fand sie nicht so toll und dann wars das mit dem digifieren..... Ich wollte eigentlich für jeden ein schönes Album erstellen, aber das kann ich jetzt vergessen. Obwohl ich nun auch entspannter Fahrrad fahren konnte, kein hastiges vom Rad springen mehr bei tollen Motiven... na ja, kann man so oder so sehen :-(


zum Abschluss zwei Tage Wien ( auch zum zweiten Mal noch sehenswert, besonders bei Nacht ) zum Naschmarkt und natürlich auch zum Heurigen. Das muss auf so einer Tour einfach sein.


Alles in allem ein schöner Urlaub und das Beste : Auch hinterher vertragen wir uns noch alle :- ))

1 Kommentar:

Rosefairy hat gesagt…

Liebe Otti,

ich habe diese Tour letzten August (siehe Blog) per Schiff bei schönstem Wetter erlebt. Ich kann mir vorstellen, wie Du den Urlaub genossen hast.

Liebe Grüße,
Rosefairy